http://www.gamshurst.de
Index: A-Z
Kontakt
Impressum
Startseite

Gamshurst Aktuell

Ökokonto aufgestockt - Pflanzaktion der Rentnertruppe    (März 2012)

Einen Beitrag zur Aufstockung des Ökokontos der Stadt Achern leistete die Rentnertruppe des Gamshurster Vereins für Ortsgeschichte.

In Zusammenarbeit mit dem Acherner Umweltbeauftragten Dr. Stephan Engel wurde eine städtische Fläche von rund elf Ar an der alten Wagshurster Straße mit Obstbäumen und Strauchgruppen bepflanzt.

Die Straße wurde einst in Abschnitten auf der Westseite vom Ansenbach begleitet – historische topografische Karten verzeichnen dort noch eine durchgängige Baumreihe, die inzwischen viele Lücken aufweist. Bereits vor rund zehn Jahren wurde nach Freilegung der alten Gemarkungsgrenze zu Renchen eine Baumreihe mit Nuss- und Birnbäumen wieder angepflanzt. Nun bot sich nach Grenzvorweisung die Möglichkeit einer weiteren ökologischen Aufwertung durch das Anlegen einer Streuobstwiese.

Badische Weinbirne und Apfelbäume der Sorten Kaiser Wilhelm, Champagner Renette und der besonders vitaminreiche Berlepsch und – in ergänzender Funktion als Bienenwiese und Schutz für Vögel und Niederwild – Kleingruppenanpflanzungen von Weißdorn und Schlehe säumen das Gelände östlich der Straße.

Damit die angrenzenden landwirtschaftlichen Grundstücke weiterhin direkt von der Wagshurster Straße aus anfahrbar sind, wird in Kürze noch ein Schotterweg über die Fläche angelegt.

Ortsvorsteher Hans Jürgen Morgenstern freute sich über die hervorragende Zusammenarbeit der Rentner mit Dr. Engel. Seitens der Ortsverwaltung werden Aktionen wie diese sehr begrüßt und selbstverständlich sorgte man für ein zünftiges Vesper zur Stärkung der ehrenamtlichen Helfer.

Weitere Pflanzmaßnahmen auf städtischem Gelände, die bereits vom Landratsamt genehmigt sind und in den Biotopvernetzungsplan einfließen, sind für das Spätjahr vorgesehen.

Bericht: Marco Weber

Seitenanfang