http://www.gamshurst.de
Index: A-Z
Kontakt
Impressum
Startseite

Gamshurst Aktuell

Gamshurst ehrte erfolgreiche SportlerBericht vom Juli 2016

Junger Tradition entsprechend eröffnete Ortsvorsteher Hans Jürgen Morgenstern auch die Feriensaison 2016 mit einer Ehrung örtlicher Sportler. "Wir freuen uns, so engagierte und erfolgreiche, junge wie ältere Akteure zu haben, die wir heute offiziell würdigen dürfen", gratulierte Hans Jürgen Morgenstern sowohl den Geladenen, wie denen, die noch hinter den Erfolgen standen. "Unsere Vereine machen eine erfolgreiche Jugendarbeit, die Familien nehmen zuweilen große Wege in Kauf, dank Beharrlichkeit und Begeisterung erzielen die Sportler oft Herausragendes", so der Ortsvorsteher.

Seitenanfang

Mit Jonas Meyer, Lars Schmitt und Sven Schmitt, die mit der C-Jugend des TuS Helmlingen bis ins Halbfinale der südbadischen Meisterschaft gekommen waren, ehrte der Ortsvorsteher junge Handballer, ehe er mit Jonathan Schemel vom DLRG Bühl einen Schwimmsportler begrüßte. "Deutsche Meisterschaften, Bezirks- und Landesmeisterschaften haben dich unter den Besten gezeigt. Klasse, dass du dich beim Deutschen Junior Rettungspokal mehrfach unter die zehn Besten schwimmen konntest."

Seitenanfang

Wohl herausragende Sportlerin der diesjährigen Ehrung dürfte Katharina Jörger gewesen sein, die einzeln wie in der Mannschaft beim RSV Rebland zu den besten Fahrerinnen Deutschlands gehört. "Im Vierereinradfahren bist du mit der Mannschaft seit Juni 2015 ungeschlagen."

Seitenanfang

Jochen Braun, Gespannfahrer beim RFV Fautenbach, wurde in Abwesenheit als Meister Baden-Württembergs gewürdigt. Melanie Schanz, Reiterin am Waldeckhof, durfte bei verschiedenen Erfolgen gar mehrfach Preisgeld mitnehmen. Noemi Früh (Bushido Bühl) ehrte Hans Jürgen Morgenstern als erfolgreiche Karatekämpferin, Nico Zink (SSV Oberachern) kann auf zahlreiche herausragende Ergebnisse stolz sein, zu denen auch der Titel des südbadischen Meisters gehört.

Seitenanfang

Herausragende Ergebnisse brachten die Mitglieder des Hundesportclubs Gamshurst zur Ehrung mit. Waren Isolde Oster mit ihrem Hund Balou sowie Jürgen Rupp ("Emmi") für die südwestdeutsche Meisterschaft qualifiziert, so erreichte Dagmar Heidt ("Jason" und "Pepper") mit vorderen Plätzen gar die Teilnahme an der deutschen Meisterschaft in Berlin. Die Fahrt zur "Deutschen" dürfen neben Renate Schmitt ("Fenja")auch Vanessa Huber und Nathalie Mühleck antreten. Bestens im Rennen waren zuletzt auch Iris Schmitt ("Dunja") und Carmen Schmitt "Cleo").

Seitenanfang

Viel Beifall gab es neben Urkunden und einem Getränk im Fass auch für die dritte Herrenmannschaft des Tischtennisvereins Gamshurst. Erik Dörr, Joachim Bauer, Gonzalo Pareja-Vargas, Manfred Wölfinger, Jürgen Beck, Richard Schmitt, Frank Burgert, Ralf Kuckuck, Thomas Reininger,

Seitenanfang

Franz-Josef Kunzelmann und Kurt Schäfer zeigten sich hier als starkes Team, während Joel Früh abschließend als erfolgreicher Turner beim TV Oberachern ausgezeichnet wurde. "In der Ortenauer Turnliga hattest du am Ende den zweiten Platz im Finale und warst dabei bester Einzelturner."

Bericht: Michael Karle / Fotos: Michael Karle, Ortsverwaltung Gamshurst

Seitenanfang