http://www.gamshurst.de
Index: A-Z
Kontakt
Impressum
Startseite

Gamshurst Aktuell

"Herzlich willkommen"
in Gamshurst mit einem KinderlächelnBericht vom August 2016

Mit einem "Herzlich willkommen" werden alle, die Gamshurst besuchen von fröhlichen Kindern begrüßt: Die sechs blumengeschmückten und überdachten Ortseingangstafeln des Acherner Stadtteils wurden neu gestaltet. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde, ausgerichtet von der Ortsverwaltung, wurden diese Anfang August 2016 allen Mitwirkenden präsentiert.

Die Idee, den Anlagen ein neues Gesicht zu geben, ging auf Ortschaftsrat Edgar Gleiß zurück und wurde im Gremium einstimmig für gut befunden.

Seitenanfang

Die Tisch GmbH aus Achern unterbreitete mehrere Vorschläge zur Gestaltung, aus denen man sich im Ortschaftsrat für die fröhlichen Kinderfotos entschied.

Kinderfreude liege den Gamshustern sehr am Herzen und zeichne den Ort aus, so Ortsvorsteher Hans Jürgen Morgenstern. Beispielsweise zeige sich dies durch die Fördervereine von Grundschule und Kindergarten, die sich als fester Bestandteil im Ort dem Wohl der jungen Menschen widmen. Dies werde symbolisch durch die neu gestalteten Schilder zum Ausdruck gebracht.

Seitenanfang

Aus den Mitteln des Haushalts der großen Kreisstadt wäre dafür keine Finanzierung möglich gewesen, daher erklärte sich der Verein für Ortsgeschichte bereit, die Kosten in Höhe von fast 2000 Euro aus der Vereinskasse zu sponsern. Aktiv brachte sich die Rentnertruppe des Vereins ein – die ehrenamtlichen Helfer installierten nicht nur die Tafeln, sondern verpassten all den "kleinen Häuschen" einen neuen Anstrich.

Vorsitzender Leonhard Brunner betonte, dass man sich dieser Ortsverschönerungsmaßnahme im Verein sehr gerne angenommen habe.

Seitenanfang

Morgenstern dankte allen Beteiligten im Namen der Dorfgemeinschaft für das tolle Werk, auf dessen Abschluss man am Ortseingang in der Rheinstraße anstieß.

So fröhlich wie man begrüßt wird, gestaltet sich auch der Abschied: Wer den Ort verlässt, liest ein von Kinderlächeln begleitetes "Wiedersehen in Gamshurst. Wir freuen uns drauf!"

Bericht: Marco Weber / Fotos: Marco Weber, Ortsverwaltung Gamshurst

Seitenanfang