http://www.gamshurst.de
Index: A-Z
Kontakt
Impressum
Startseite

Gamshurst Aktuell

Impressionen der Gamshurster Fasnacht 2018

Blooserball des Musikvereins am Rosenmontag


Fasnacht auf gamshurst.de: Übersicht Fasnacht 2018 - Kinderfasching -
Rathausstürmung - "Schmutziger Durschdi" - Brauchtumsabend - Blooserball


Rosenmontag ist traditionell der "Blooserball" in Gamshurst – ein bunter Abend mit viel Tanzmusik und närrischen Einlagen in der "Muhrgrundelhalle". Vorsitzender Christian Federle, der weiß gewandet im Schlager-Outfit durch den Abend führte, freute sich über eine große Besucherschar, die gekommen war, um das Tanzbein zu schwingen und die insgesamt sieben Bühnenauftritte genießen.

Seitenanfang

Mit gleich zwei Showauftritten ging die TFG Önsbach an den Start: Die Nachwuchs-Narren der Gruppierung "Fancy Steps" und – mit sportlichen Höchstleistungen – die jungen Damen von "Passion" lieferten rasante Tänze und durften die Bühne nach kurzer Verschnaufpause nicht ohne Zugabe verlassen.

Seitenanfang

Im sexy Kostüm ernteten die "Swingenden Flamingos" von den "Mondglunkerle Widdenung", die erstmals in Gamshurst zu Gast waren, mit ihrem Showtanz schnell große Begeisterung beim Publikum. Ebenfalls erstmals beim Blooserball war die Tanz AG der Grundschule um Trainerin Carolin Funk. In den letzten Jahren waren sie meist beim närrischen Kehraus tags drauf zu sehen – nun ernteten sie großen Beifall zu ihrer Premiere bei der Abendveranstaltung.

Seitenanfang

Eine "Gruppe ohne Namen" aus Önsbach hatte mit ihrem Huttanz die Lacher auf ihrer Seite: Synchron zu einem musikalischen Potpourri stellten sie unter Beweis, wie schnell man mit einem Hut bzw. eigentlich nur einer großen Hutkrempe, in verschiedenste Rollen schlüpfen kann: vom Stierkampf über Rocky bis zu Star Wars und der sinkenden Titanic.

Ganz spontan brachten sich auch die heimischen "Litzlocher Moorhexen" noch mit einer Tanzeinlage ein, die quer durch den Saal bis auf die Bühne und wieder zurückführte. Zum Finale des Programms formierten sich die "Hellaue" aus Önsbach, Stammgäste beim Blooserball, zu einem Showtanz. Auch hier ein Novum: Bisher stets als Männerballett unterwegs, begeisterten sie dieses Jahr mit charmanter weiblicher Begleitung.

Seitenanfang

Es war wohl ein Abend der Premieren, denn auch das Duo "Marion & Michael" das mit einem abwechslungsreichen musikalischen Programm zwischen allen Beiträgen für sehr gute Stimmung und Betrieb auf der Tanzfläche sorgte, war erstmals beim Blooserball in Gamshurst in Aktion.

Alle Akteure des Abends erhielten natürlich für Ihre Beiträge den Fastnachtsorden des "Gomschder Musikvereins" von Christian Federle und seiner "jungen hübschen Hostess" Günther. Nach dem Programm ging's in der Halle und der Bar im Foyer noch lange närrisch weiter, und tags drauf fand der närrische Kehraus des Musikvereins statt, bevor dann am Abend mit der Hexenverbrennung durch die Litzlocher Moorhexen die diesjährige Fasnacht zum Ende kommen sollte.

Seitenanfang

Bericht: Marco Weber / Fotos: Musikverein Gamshurst, Marco Weber


Fasnacht auf gamshurst.de: Übersicht Fasnacht 2018 - Kinderfasching -
Rathausstürmung - "Schmutziger Durschdi" - Brauchtumsabend - Blooserball


Seitenanfang