JHV Anglergemeinschaft Gamshurst – Landesjugendkönigin

Mit der 13 Jahre jungen Annika Renner hat die Anglergemeinschaft Gamshurst die aktuelle Landesjugendkönigin des Landesfischereiverbandes bei sich. Bei der Jahresversammlung der Anglergemeinschaft standen die Glückwünsche an die erfolgreiche junge Anglerin an erster Stelle.  

„Bei nahezu 40 Grad Hitze hattest du extrem schwierige Bedingungen. Dennoch bist du mit einem großen Pokal nach Hause gekommen“, lobte Vorsitzender Günter Vandersee seine erfolgreiche Jugendliche. „Meine erste Angel habe ich im Frankreich-Urlaub mit fünf oder sechs Jahren bekommen“, ließ Annika wissen. Auf dem Campingplatz in Frankreich hatte der Vater für sie und für sich selbst je eine Angel angeschafft. Annika entwickelte mehr als eine kurze Urlaubsfreude am Angeln. Mittlerweile ist sie 13 Jahre alt, besucht die siebte Klasse der Heimschule Lender, hat verschiedene Angeln und ist nach wie vor sehr gerne beim Angeln und ein echter Natur-Fan. „Mit Freunden zu angeln macht mir riesigen Spaß.“

Bei der Anglergemeinschaft am Hubersee in Gamshurst hat sie unter den Fittichen von Jugendbetreuer Klaus Böhme das Angeln gelernt. Alleine war sie dabei nicht. Finn Jörger, langjähriger Schulfreund, begleitete Annika mit nicht weniger Leidenschaft seit vielen Jahren. Finn war im vergangenen Jahr auch beim Pokalwettbewerb in Bietigheim dabei. Nur leider und aus seiner Sicht wegen der stärkeren Konkurrenz bei den Jungs, war er nicht ganz so erfolgreich. Antreten werden jedoch beide Anglerfreunde bei nächster Gelegenheit wieder.

v.l.: Günter Vandersee (Vorsitzender), Finn Jörger, Annika Renner, Michael Amann (seit 25 Jahren Kassierer und seit zehn Jahren Schriftführer der Anglergemeinschaft).  

Weiterlesen

Herzlichen Glückwunsch Marion

Bei der deutschen Meisterschaft im Handwerk wurde die Gamshursterin Marion Baro zur besten Orthopädietechnikerin im Kammerbezirk Freiburg gekürt. Die Urkunde der Handwerkskammer wurde ihr in Freiburg von Präsident Johannes Ullrich ausgehändigt.

Unsere 22-jährige Mitbürgerin baute für einen unterschenkelamputierten Patienten eine hochfunktionelle Prothese in Carbon-Glasfasertechnik. Stolz ist man in ihrer Firma darüber, dass die Preisträgerin auch künftig im Unternehmen verbleibt.

Die Dorfgemeinschaft gratuliert ganz herzlich zu diesem großartigen Erfolg.

Bild: Stinus Orthopädie GmbH, Achern

Holzversteigerung in Gamshurst

Ortsvorsteher Hans Jürgen Morgenstern konnte am 10.01.2024 in der Sporthalle über 70 Interessierte begrüßen.

Revierleiter Westermann gab zu Beginn allgemeine Hinweise zur erforderlichen Schutzausrüstung und mahnte schonende Arbeiten im Wald an. 

Die 47 zur Versteigerung stehenden Brennholz-lang Polder fanden reisenden Absatz, wobei die Anschlagspreise zum Teil deutlich überschritten wurden.

Auch beim Schlagraum wurden an diesem Abend 39 der 58 Lose  vergeben.

Folgende Lose können noch über die Ortsverwaltung zu den Bürozeiten erworben werden:

Nördlicher Hauptweg, Lose 16, 17, 27,28,30, 34 , 47 und 48.

Kreisstraße Richtung Memprechthofen: Lose 51 und 52

Erlen Ost: Los 56

Mit der Aufarbeitung der Schlagraumlose kann nach Erwerb begonnen werden, bei Brennholz-lang ist dies ab dem 03.02.2024 vorgesehen.

STAND: 11.01.2024/18:00 Uhr

Bild: Ortsverwaltung Gamshurst

Aus dem Ortschaftsrat/ Haushaltsberatungen vom 09.01.2024

Zu Beginn der Sitzung begrüßte Ortsvorsteher Hans Jürgen Morgenstern zahlreiche Zuhörinnen und Zuhörer sowie die Herren Oberbürgermeister Manuel Tabor, Bürgermeister Dietmar Stiefel und Kämmerer Rolf Schmiederer. Nach einem Bericht zur allgemeinen Finanzlage durch unseren Oberbürgermeister stellten Bürgermeister und Kämmerer Allgemeinposten des Haushalts und die Maßnahmen für unseren Stadtteil vor.

Ortsvorsteher Morgenstern fragte zunächst bei der Verwaltung nach, ob aufgrund der allgemeinen Preissteigerung auch eine Erhöhung der Mittel für den Veranstaltungsaufwand bzw. die Dorfmittel des Stadtteils vorgesehen sind. Der Ortsverwaltung ist es nur noch aufgrund Eigenleistungen möglich mit dem finanziell zur Verfügung stehenden Mitteln Ehrungen, Vesper für ehrenamtlich Tätige und Geschenke für Jubilare zu bestreiten. Die Verwaltung sagte eine Prüfung zu.

Weiterlesen

Ortsverwaltung Gamshurst
Lange Straße 130
77855 Achern-Gamshurst
Telefon: 07841 642-1510

Öffnungszeiten:
Montag bis Mittwoch 8:00 bis 12:00 Uhr
Donnerstag 14:00 bis 18:00 Uhr
Freitag 8:00 bis 12:00 Uhr


Realisiert von GRUPO/FUTURO Baden-Baden