Feierstunde für verdiente Blutspender 2009

Am Dienstag den 17.03.2009 fand im Rahmen einer kleinen Feierstunde in der Ortsverwaltung Gamshurst die Ehrung verdienter Blutspender statt. Ortsvorsteher Hans Jürgen Morgenstern durfte neben den zu Ehrenden auch den Leiter des örtlichen Roten Kreuzes, Arnold Volz, willkommen heißen.

In den kurzen Ansprachen wurde verdeutlicht, dass Blut auch im 21. Jahrhundert nicht künstlich hergestellt werden kann. Blut ist außerdem oftmals das einzige Mittel, das in akuter Lebensgefahr helfen kann. Das Blutspenden stellte einen außerordentlichen Dienst am Nächsten dar, was besondere Würdigung verdient. Aus diesem Grunde erfolgt die Ehrung der Spenderin und der Spender auch mit einem separaten Empfang. Einig war man sich, dass gerade auch jüngere Menschen von der Notwendigkeit der Blutspenden überzeugt werden sollen.

Arnold Volz machte deutlich, dass bundesweit jährlich rund fünf Millionen Blutspenden gewonnen werden, wobei der wöchentliche Bedarf bei 15.500 Blutspenden liegt.
Er dankte den Geehrten für ihr außergewöhnliches Engagement.

Für zehnmaliges Spenden wurden Christoph Baumert, Ralf Kramer und Franz Hund mit einer Ehrennadel und einer Urkunde ausgezeichnet. Rekordhalterin an diesem Abend war Anna Strack, die es auf 50 Blutspenden brachte. Neben der Ehrennadel erhielt auch sie eine Urkunde. Als kleines Dankeschön erhielten alle Spender ein Weinpräsent.

Bei einem Gläschen „Waldulmer Rieslingssekt“ und einem Imbiss klang der Abend in gemütlicher Runde aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ortsverwaltung Gamshurst
Lange Straße 130
77855 Achern-Gamshurst
Telefon: 07841 642-1510

Öffnungszeiten:
Montag bis Mittwoch 8:00 bis 12:00 Uhr
Donnerstag 14:00 bis 18:00 Uhr
Freitag 8:00 bis 12:00 Uhr


Realisiert von GRUPO/FUTURO Baden-Baden