IHK-Urkunde für KASTO

Freudiger Anlass für die KASTO Maschinenbau GmbH & Co. KG im badischen Achern: Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Südlicher Oberrhein hat das Unternehmen „in Anerkennung seiner Leistungen und Verdienste anlässlich seines 175-jährigen Jubiläums“ mit einer Urkunde gewürdigt. IHK-Präsident Dr. Steffen Auer überreichte das Schriftstück auf der jüngsten Kammer-Vollversammlung an Armin Stolzer, geschäftsführender Gesellschafter von KASTO, verbunden mit den besten Wünschen für eine erfolgreiche Zukunft.

Darüber hinaus erhielt Armin Stolzer die Ehrennadel in Gold der IHK Südlicher Oberrhein. Stolzer gehört der Vollversammlung seit 1999 an und dem Industrieausschuss seit 2002. Mitglied des Präsidiums ist er seit 2008.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH

Bild: Michael Bode

Treffen Gründungsmitglieder der Freundeskreise

Was die Pandemie mit einer Jumelage macht, war unter anderem Thema beim Treffen der beiden Partnerschaftskomitees aus Gamshurst und dem elsässischen Achenheim. Hans Jürgen Morgenstern freute sich über 30 Gäste aus der Partnergemeinde und aus dem eigenen Ort auf dem Grillplatz ebenso wie über das durchaus mitspielende Wetter. Bis auf einen heftigeren Schauer blieb die Stimmung ungetrübt.
Raymond Leipp, seit Januar Ehrenbürgermeister Achenheims, zeigte sich begeistert über das lebendige grenzüberschreitende Miteinander wie er auch deutlich machte, dass Corona „alles lätz“ gemacht hat. „In den letzten eineinhalb Jahren war nicht viel möglich.“
Mit Hans Jürgen Morgenstern sieht der langjährige Bürgermeister der Elsassgemeinde jedoch durchaus, dass insbesondere an der Spitze viel für die Bewältigung dieser schweren Etappe getan werden konnte und musste. „Wir waren telefonisch bestens im Kontakt, es gab zwei Besuche von Delegationen und wir sind die 49 Kilometer zwischen unseren Gemeinden auch in dieser Zeit gefahren“, bestätigte Hans Jürgen Morgenstern. Die gegenseitigen Besuche der Fußballverein, des Chors Achorat, der Achenheimer Zirkusschule und natürlich der Musikvereine haben den besten Boden gegeben.

Weiterlesen

Pflasterarbeiten am Grillplatz

Nachdem die vielen Regenfälle der vergangenen Wochen die Notwendigkeit aufgezeigt haben das Umfeld des Backhauses zu pflastern und einen befestigten Fußweg zur Grillhütte anzulegen, gingen unsere fleißigen Männer voller Tatendrang an die Ausgestaltung der Maßnahme. Mit Bagger, Schlepper und weiterem Gerät konnte letztendlich eine deutliche Verbesserung der bestehenden Situation erreicht werden. In den nächsten Tagen wird nun noch eine durchgehende Arbeitsplatte aus Granit am Backhaus angebracht .
Als Zeichen des Dankes und der Wertschätzung spendierte die Ortsverwaltung Getränke, Vesper und Mittagessen.

Weiterlesen

Achenheim trifft Gamshurst

Ein besseres Datum für das erste Treffen des neuen Freundeskreises Achenheim, angeführt von Bürgermeister Valentin Rabot mit Ehefrau Betty und des Freundeskreises Gamshurst hätte es nicht geben können. Just am internationalen Tag der Freundschaft am 30.07.2021 fand dieses Treffen bei uns in Gamshurst statt.

Das Grillplatzareal wurde unter anderem mit Fähnchen und Fahnen beider Länder festlich geschmückt. Nach dem Eintreffen der Gäste aus dem Elsass nahm man den traditionellen Umtrunk in Form eines Sektempfangs vor.

Die Ortsoberhäupter beider Gemeinden gingen in ihren Grußworten auf die Bedeutung derartiger Partnerschaften links und rechts des Rheins ein. Groß war die Freude auf beiden Seiten des Rheins, dass auch der Ehrenbürgermeister Raymond Leipp mit seiner Ehefrau Francine diesem Treffen beiwohnte. Im Anschluss kredenzte unser Flammkuchenteam Petra und Leon Brunner, unterstützt von Claudia Pasenau, Ulrike Hönig, Diana Kaiser und Manuela Morgenstern der großen Gästeschar die eigentlich elsässische Spezialität. Die Flammkuchen in allen Variationen mundeten sichtlich sehr. Da an allen Tischen Mitglieder der unterschiedlichen Freundeskreise Platz gefunden hatten erfolgten in lockerer Runde viele Gespräche untereinander, sogar das eine oder andere Lied erklang in französischer Sprache. Ein Abend, welcher sicherlich den Startschuss für weitere Freundschaften gegeben hat. Als am frühen Morgen die letzten Gäste aus dem Elsass ihre Heimreise antraten waren sich alle einig – es war ein rund um gelungenes Treffen.

Weiterlesen

Ortsverwaltung Gamshurst
Lange Straße 130
77855 Achern-Gamshurst
Telefon: 07841 642-1510

Bitte aktuelle Corona-Regelung beachten! Jetzt lesen ...

Öffnungszeiten:
Montag bis Mittwoch 8:00 bis 12:00 Uhr
Donnerstag 14:00 bis 18:00 Uhr
Freitag 8:00 bis 12:00 Uhr


Realisiert von GRUPO/FUTURO Baden-Baden